<<< Revenir à ma recherche

SCHWEIZER Maria

Praticien(ne) certifié(e)

Date de certification du praticien:

Date des formations continues suivies par le praticien

Vor 30 Jahren habe ich per Zufall Antigymnastik kennengelernt.Ich war sofort begeistert.Seither begleitet mich die Antigymnastik sowohl beruflich, als Cellistin,wie auch privat als Mutter von 3 Kindern.Da sich unser Körper in einem stetigen Wandel befindet,sind die faszinierenden Bewegungen der Antigymnastik Teil meines Lebens.

Il y a 30 ans que je connais l’Antigymnastique et ça m’a tout de suite enthousiasmée.Depuis,l’Antigymnastique m’a toujours aidée dans ma vie professionelle,comme violoncelliste et aussi comme mère de famille.Je n’ai plus arreté de faire les mouvements qui me fascinent,parce que le corps change tout  le temps.

Conheci a Antiginàstica por acaso hà 30 anos e entusiasmou-me logo.Desde ai a Antiginàstica foi-me sempre acompanhando na minha vida profissional como violoncelista e também como mae de familia.Nunca mais parei de fazer os movimentos que me fascinam, porque o corpo vai sempre mudando.

 

Mes coordonnees

Praticien(ne) certifié(e)
Blumenaustrasse 22
9000 St. Gallen
Suisse

Mes stages

Antigymzyklus

Ce stage vous est proposé par Maria SCHWEIZER

Date début du stage: lundi 21 octobre 2019

Date fin du stage: lundi 20 janvier 2020

Nombre de jours: 92

Adresse du stage:

Blumenautrasse 22

9000 St. Gallen

Suisse

Téléphone: 071 245 89 69

Email: mariaschweizer_17@hotmail.com

Descriptif du stage:

Jede Antigymnastik-Stunde gibt Ihnen die Möglichkeit, neue Seiten Ihres Körpers zu entdecken, wiederzufinden oder aufzuwecken. Zu Beginn werden Ihnen Muskeln, die Sie zu bewegen versuchen, so fremd erscheinen, dass Sie gar nicht wissen, mit welchem Befehl Sie sie aktivieren müssen. Aber nach und nach entsteht eine neue Verbindung zwischen diesen unbekannten oder wenig bekannten Muskeln und Ihrem Gehirn. Ihr muskulärer Wortschatz entwickelt sich und wird reicher. Sie erforschen neue Bewegungsmöglichkeiten.
Nach und nach lernen Sie, sich selbst von einer Vielzahl von Verspannungen, Versteifungen, sowie von Muskel- und Gelenkschmerzen zu befreien, Einschränkungen, die Sie erschöpfen, belasten und Ihren Tatendrang bremsen. Ihre Bewegungen, Ihre Atmung gewinnen die natürliche Fülle zurück.

Montags um 16.30-18.00 Uhr (21.10 und 2.12) sonnst 17.30-19.00 Uhr